Aquafitness


Aquafitness bzw. Aquajogging kann in jedem Alter betrieben werden. Die Bewegungen im Wasser sind aufgrund des Wasserwiderstandes weicher und fließender. Der Auftrieb des Wassers entlastet den Körper, das an Land stark beanspruchte Skelettsystem wird geschont, obwohl die Muskeln weiter trainiert werden. Darüber hinaus werden beim Training im Bewegungsraum Wasser die Ausdauer verbessert und das Immunsystem gestärkt.

 

Aquafitness im Antoniushaus:

Flachwassertraining:

- Koordinations- und Krafttraining
- Herz-Kreislauftraining
- im warmen Wasser
- Trainingszeiten: verschieden, bitte bei Frau Rockstein erfragen

Ansprechpartner: Gisela Rockstein (aquafitness@tghschwimmen.de)

 

Aquafitness im Hochheimer Hallenbad:

Tiefwassertraining:

- Koordinations- und Krafttraining
- Herz-Kreislauftraining
- im kalten Wasser
- Trainingszeiten: Montags, 20:45 – 21:45 Uhr

Ansprechpartner: Gisela Rockstein (aquafitness@tghschwimmen.de)