Schwimmkurse

Neben dem Baby- und Kleinkinderschwimmen bietet die Schwimmschule auch Schwimmkurse für Kinder ab 5 Jahre an. Dort wird den Kindern, ab Januar 2018, als erste Lage das Rückenschwimmen beigebracht.

An dieser Stelle möchten wir Ihnen die Gründe dafür erläutern, was uns zur Umstellung von vom erlernen des Brustschwimmens auf Rücken bewogen hat:

  • durch die Rückenlage können die Kinder ungehindert atmen und es ist kein Erlernen einer Atemtechnik notwendig
  • durch die Rückenlage ist die Wirbelsäule entlastet, die Nackenmuskulatur entspannt und die Kinder müssen ihren Kopf nicht angestrengt über Wasser halten
  • der Beinschlag ähnelt der Laufbewegung, daher ist die Bewegung für die Kinder deutlich einfacher zu erlernen, dadurch schnelleres Erfolgserlebnis bei Vor- und Auftrieb
  • auf dem Rücken können Kinder sich zwischendurch eher „entspannen“ (Seestern) als in Bauchlage und schaffen es so, auch längere Strecken zurückzulegen
  • Brustschwimmen ist die schwerste zu erlernende Schwimmlage (Beinschlag motorisch sehr kompliziert, gleiches gilt für die Gesamtkoordination/Arm-Bein-Koordination)

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich anmelden möchten, dann lesen Sie bitte zuerst aufmerksam unsere weitergehenden Informationen, die Sie mit unseren Bestimmungen vertraut machen. Zudem enthalten sie Termine, Zeiten und Kosten.

 

>>> Informationen und Anmeldung